Lockdown Studio Sessions 2020 Vol. 06/06

Hey Leute! ✌🏽

Heute posten wir für euch das letzte Video aus unserer 6er Reihe und verabschieden uns für dieses Jahr! 🤧

Unter folgendem Link könnt ihr alle 6 Videos unserer “Lockdown Studio Sessions 2020” nacheinander in einer Playlist noch einmal anschauen. Am besten schön laut:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLBTWac8M2NsqtFbg7jaWLm1jyC14OKezW

Heute gibt es den Neil Young Klassiker “Out On The Weekend”, diesmal mit Paddy am Gesang. 🎙

Moe spielt eigentlich gar nicht Mundharmonika und hat sich mit Hilfe einer kleinen Anleitung diesen Song extra für das Video in kürzester Zeit drauf gezogen. Cool oder?

Der Song wurde vollständig live eingespielt, die Harp kam aus logistischen Gründen als Overdub hinzu, da am gleichen Platz aufgenommen werden musste, an dem Paddy gesessen hat um den Gesang zur Gitarre live aufzunehmen. Zitat Paddy : “Ich kann den Song nur singen, wenn ich direkt dazu Gitarre spiele. Das fühlt sich sonst komisch an.” 🎤 🎸

Ein kleines Missgeschick ist uns dann trotzdem passiert. Moe hat vor dem Take vergessen seine Kamera einzuschalten und es gibt kein Livevideo von ihm. Das ist allerdings erst nach den Sessions aufgefallen. Er ist am nächsten Tag extra noch einmal ins Studio gefahren und hat mit der Harp für euch ein paar Minuten vor dem Mikro geschauspielert. 😅

Das Video wurde NICHT während eines Lockdowns aufgenommen und es wurden alle Hygienerichtlinien eingehalten.

Wir hoffen, ihr hattet ein bisschen Freude mit den Songs und konntet ein wenig abschalten.

Es tauchte immer mal wieder die Frage auf welchen Sinn es gehabt hätte mit einer Coverband ins Studio zu gehen und Coversongs aufzunehmen …
… nun, wir hatten für 2020 echt viele tolle Live-Events für euch im Kalender, die leider alle (verständlicherweise) nicht stattfinden konnten und hatten nach sehr langer Proben- & Konzertpause einfach mal wieder Bock die Instrumente in die Hand zu nehmen und gemeinsam Musik zu machen. Wir dachten, wenn wir es aufnehmen und veröffentlichen haben wir vielleicht alle etwas davon. ☺️

Wir haben unfassbaren Hunger aufs nächste Konzert aber im Moment ist erstmal wichtig, dass wir alle gesund und munter aus der Sache rauskommen.

Also, Maske auf 😷 und passt gut aufeinander auf! 🙏

Danke an unsere Studio & Video Crew Christian Boche von Wurst Audio und Wolfgang Evertz! 😘

Peace & Love all over the Planet 🌎
Jörg, Khan, Rallusch, Paddy & Moe
***** F A N D A N G O *****

Lockdown Studio Sessions 2020 Vol. 05/06

Liebe Freunde! 👋🏽

Hier wie versprochen das fünfte Video unserer 6er Reihe. 🎥
Heute gibt es den Klassiker „A Fool For Your Stockings“ von ZZ Top.

Dieses Video möchten wir spontan Peter Kallen vom legendären Café á GoGo in Düsseldorf widmen, der leider vor ein paar Tagen nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Ein ganz toller Mensch und er hat ZZ Top geliebt. Ein grosser Verlust für die Szene. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen, insbesondere seiner Frau Bea. Ruhe in Frieden lieber Peter!

Fandango hat damals als ZZ Top Tribute Band gestartet. Eine Nummer der bärtigen Jungs durfte auf keinen Fall fehlen.

Die Aufnahmen fanden NICHT während eines Lockdowns statt und wir waren zeitgleich in verschiedenen Ecken und Räumen des Studios um die Hygieneauflagen erfüllen zu können.

Die Band hat live eingespielt. Der Gesang kam als Overdub hinzu.

Um euch das bestmögliche Videomaterial zu bieten wurden ein paar wenige Schnittbilder aus anderen Takes verwendet.

Wenn es euch gefällt würden wir uns freuen, wenn ihr das Video liken und teilen würdet. 👍🏽

Nächsten Sonntag um 18:00 Uhr gibt es das letzte Video unseren Lockdown Sessions. 😎

Liebe Grüße, bleibt gesund und passt auf euch auf🍀
Jörg, Khan, Moe, Paddy & Rallusch

Lockdown Studio Sessions 2020 Vol. 04/06

Liebe Freunde! 👋🏽

Hier wie versprochen das vierte Video unserer 6er Reihe. 🎥

Heute gibt es den Klassiker „Beds Are Burning“ der Band Midnight Oil in einer Unplugged-Version.

Der Song fällt für Fandango etwas aus dem Rahmen aber hat für mindestens ein Bandmitglied eine ganz besondere Bedeutung.

Die Aufnahmen fanden NICHT während eines Lockdowns statt und wir waren zeitgleich in verschiedenen Ecken und Räumen des Studios um die Hygieneauflagen erfüllen zu können.

Der Basis-Take, bestehend aus Drums, Bass und beiden Akustik-Gitarren wurde live aufgenommen. Paddy hat seinen Part in zwei Spuren aufgeteilt und eine davon als Overdub eingespielt. Die Vocals kamen als Overdub oben drauf und die Backings kommen, wie auch bei den Konzerten, von einem T.C. Helicon VoiceLive Vocal FX.

Wenn es euch gefällt würden wir uns freuen, wenn ihr das Video liken und teilen würdet. 👍🏽

Seid gespannt auf die folgenden 2 Songs in den kommenden Wochen. Immer Sonntags um 18:00 Uhr vorbeischauen. 😎

Liebe Grüße, bleibt gesund und passt auf euch auf🍀
Jörg, Khan, Moe, Paddy & Rallusch

Lockdown Studio Sessions 2020 03/06

Liebe Freunde! 👋🏽

Hier wie versprochen das dritte Video unserer 6er Reihe. 🎥

Heute gibt es den Beatles-Klassiker „While my Guitar gently weeps“ 🎸

Wir waren zeitgleich in verschiedenen Ecken und Räumen des Studios um die Hygieneauflagen erfüllen zu können.

Paddy wollte den Song mehr „Beatles“ und der Rest der Band mehr „Jeff Healey“. Man hat sich irgendwo in der Mitte getroffen, auch wenn Jörg & Paddy das Opening von der Jeff Healey Version grösstenteils übernommen haben und Moe häufiger Jeff Healey’s Vocal-Lines zitiert. 🎬

Der Basis-Take, bestehend aus Drums, Bass, Jörg’s Rhythmus- und Paddy’s Leadgitarre wurde komplett live aufgenommen. Paddy hat zum erweitern des Stereopanoramas noch eine weitere Rhythmusgitarre als Overdub eingespielt und Moe seine Vocals ebenfalls als Overdub.

Wenn es euch gefällt würden wir uns freuen, wenn ihr das Video liken und teilen würdet. 👍🏽

Seid gespannt auf die folgenden 3 Songs in den kommenden Wochen. Immer Sonntags um 18:00 Uhr vorbeischauen. 😎

Liebe Grüße, bleibt gesund und passt auf euch auf🍀
Jörg, Khan, Moe, Paddy & Rallusch

Lockdown Studio Sessions 2020 02/06

Liebe Freunde! 👋🏽

Hier kommt, wie versprochen, das zweite Video der 6er Reihe. 🎥

Heute gibt es unsere Version von The Who‘s „Pinball Wizard“. 🎸

Wir waren zeitgleich in verschiedenen Ecken und Räumen des Studios um die Hygieneauflagen erfüllen zu können.

Wir haben den Song in den letzten Jahren immer ziemlich mittig im Set gespielt. Paddy hat das Intro in unserer Version etwas abgeändert und kompakter gestaltet und spielt am Ende ein langes Gitarrensolo bei dem er normalerweise mit der Gitarre durch‘s Publikum stiefelt. Auch der Drum-Groove vom Rallusch ist in unserer Version etwas anders und das Stück allgemein schneller. Live haben wir das immer gut mit euch zusammen gefeiert und haben für euch genau diese Version aufgenommen. 🎬

Die Band spielt komplett live ohne instrumentale Overdubs. Die Vocals wurden am gleichen Tag als Overdub aufgenommen.

Das Video wurde aus ausgewählten Sektionen mehrerer Takes geschnitten, um das bestmögliche Bildergebnis zu erhalten. Leichte Bild/Ton-Differenzen an einigen wenigen Stellen haben wir in Kauf nehmen müssen.

Wenn es euch gefällt würden wir uns freuen, wenn ihr das Video liken und teilen würdet. 👍🏽

Seid gespannt auf die folgenden 4 Songs in den kommenden Wochen. Immer Sonntags um 18:00 Uhr vorbeischauen. 😎

Liebe Grüße 🖖🏽
Jörg, Khan, Moe, Paddy & Rallusch

Lockdown Studio Sessions 2020 01/06

Liebe Freunde! 👋🏽

Wir melden uns auch mal wieder 😎

Nachdem aufgrund der aktuellen Lage alle Konzerte in 2020 ausgefallen sind, inkl. Tanz in den Mai, Rotes Krokodil und aller Sommerevents, haben wir überlegt wie wir euch eine kleine Freude machen könnten. 💥

Also steckten wir die Köpfe bei einem Besuch in unserem indischen Lieblingsrestaurant zusammen und entschieden uns dazu 6 Songs für euch aufzunehmen, die wir ab heute an 6 aufeinanderfolgenden Sonntagen jeweils um 18:00 Uhr auf Facebook & YouTube veröffentlichen werden. 📺

Wir kontaktierten unseren lieben Freund und Soundmann Christian Boche und trafen uns für 2 Tage in seinem Tonstudio. 🎙 

Wir standen alle in verschiedenen Räumen und Ecken des Studios, um die Sicherheitsabstände einhalten zu können, und haben Live eingespielt. 

Damit ihr auch etwas zu sehen bekommt, hat sich jeder selbst beim Einspielen mit seinem Smartphone gefilmt und der liebe Wolf Evertz hat die Smartphone Videos und den Studioton für euch zu kleinen Videoclips zusammengeschnitten. 📱🎥

Wir haben die 6 Songs aus dem Bauch heraus ausgewählt, weil wir einfach Lust hatten sie zu spielen. Den Hitfaktor haben wir hier komplett außer acht gelassen. 

Wir wollten einfach mal wieder zusammen Musik machen und dachten uns, warum sollen wir euch nicht daran teilhaben lassen. Wir hatten großen Spaß zusammen 😊

Den Auftakt macht heute „Joker & The Thief“ der Band Wolfmother. 🎸 

Bis auf ein paar Gitarren Overdubs vom Paddy, um das Stereopanorama zu erweitern, handelt es sich um einen Livetake. 🎬 

Wenn es euch gefällt würden wir uns freuen, wenn ihr das Video liken und teilen würdet. 👍🏽 

Seit gespannt auf die folgenden 5 Songs in den kommenden Wochen. Immer Sonntags um 18:00 Uhr vorbeischauen. 😎

Liebe Grüße 🖖🏽 

Jörg, Khan, Moe, Paddy & Rallusch

Rock & Blues in den Mai mit Fandango & Flat Blues Ltd.

Bleibt gesund!!! Bis bald.

An Tanz in den Mai sind wir wieder mit unserer jährlichen Veranstaltung „Rock & Blues in den Mai mit Fandango & Flat Blues Ltd.“ mit zwei Bands im Denk Mal – Geneickener Hof in Mönchengladbach – Rheydt unterwegs 😎🎸 💃🏼

Tickets in Kürze erhältlich. Vorbestellungen bereits unter 0172 / 646 06 31 möglich! 

Line Up:

** Flat Blues Ltd. (Traditioneller Chicago- & Jumpblues) **

Gewinner des Deutschen Rock- & Poppreises 2014 für das beste traditionelle Bluesalbum.
www.flat-blues-ltd.de

** Fandango (Rock Music Tributeshow) **

Die Kultband aus Mönchengladbach gibt es seit mehr als 25 Jahren mit deutschlandweiten Konzerten auf vielen unterschiedlichen Events. In den Anfängen noch als ZZ Top Tribute-Band. Hier werden Songs von AC/DC über Lenny Kravitz, Rolling Stones, Rory Gallagher, Jimi Hendrix, White Stripes, Led Zeppelin bis ZZ Top im Fandango-Style interpretriert.
www.fandango-mg.de

VVK: 12 Euro
AK: 15 Euro

VVK Stellen:
– Musikstudio Notabêne, MG-Wickrath
– Die Anzeige, Mönchengladbach
– Denk Mal Geneickener Hof, MG-Rheydt
– Paddy’s Gitarrenunterricht, Mönchengladbach

oder direkt bei Fandango unter: 0172 / 646 06 31

https://facebook.com/events/s/rock-blues-in-den-mai-mit-fand/1055940511430329/?ti=icl

 

Das war der Hammer mit euch am Samstag!

Danke!

Seid ihr in 2020 wieder am Start im Roten Krokodil? 👀
D A N K E 🙏

Photo (c) 2019 A. Zimmermann

Live im Roten Krokodil – mit neuem Programm

Danke Rotes Krokodil 🐊

Hammer!!!!!!!!!!

http://www.fandango-mg.de/wp-content/uploads/2019/11/img_3557.mov

Sa. 23. November 2019 – Beginn: 20:30 Uhr
Das Rote Krokodil
Wickrathberger Str. 18b
41189 Mönchengladbach

Nach der erfolgreichen Revue „Die Geschichte der Rockmusik“ zum 25jährigen Bestehen der Gladbacher Kultband, haben die Fünf einen neuen Plan geschmiedet um ihre treue Fangemeinde und neue Musikfreunde in die schönste Eventlocation am Rande der Stadt zu locken.

Fandango nimmt euch mit auf eine Rundreise voller Spannung & Emotionen. Die Reise führt euch über Hügel und Felder, über harten Asphalt und durch Gewässer akustischer und elektrifizierter Highlights und Klassiker der Rockmusik!

ARE YOU READY FOR THE SHOW?

VVK-Stellen:
Passage Am Markt, Beckrather Str. 3, MG-Wickrath
Paddy’s Gitarrenunterricht, Karmannshof 1, MG
Die Anzeige, Berlinerplatz 11, MG
Kunstwerk/Rotes Krokodil, Wickrathberger Str. 18b

FB-Event:
https://www.facebook.com/events/1114719338724904/

Benefizkonzert